Jahresrückblick 2020

Jahresrückblick 2020

Was gibt es aus einem Jahr zu berichten, in dem weder Konzerte noch Feste möglich waren…?

Corona hat unser Vereinsleben bestimmt, wie es unser aller Leben dieses Jahr beeinflusst hat. Im Frühjahr Probenausfall während des Lockdowns. Absage des Kirschblütentags, an dem wir sonst selbstgebackene Kuchen verkaufen. Im Sommer dann etwas Entspannung und verkürzte Proben in kleineren Gruppen mit Dauerlüftung, aber keine Perspektive auf ein Jahreskonzert im Herbst. Absage des Chorwochenendes und im Oktober schließlich wieder Probenausfall wegen zu hoher Infektionszahlen. Innerhalb eines Jahres entwickelte sich Singen von der immunstärkenden, glückshormonausschüttenden Freizeitbeschäftigung zum „potenziell tödlichen Hobby“. Trotz allem sind wir dankbar für jede Probe, die stattfinden konnte, und uns eine kurze Zeit „Sängerinnenglück“ beschert hat.

Es bleibt die Hoffnung auf ein musikalischeres Jahr 2021, in dem Vereinsleben auch wieder durch Gemeinschaft geprägt sein kann, die eine oder andere Veranstaltung möglich wird, wenn auch die Rückkehr zur Normalität noch ein längerer Weg ist.

Wir wünschen allen ein gutes, gesundes Jahr 2021 und sehen/hören uns hoffentlich beim Konzert wieder!