Erfolgreiches Adventskonzert – Soziales Netz freut sich über Spende von rund 1000€

Erfolgreiches Adventskonzert – Soziales Netz freut sich über Spende von rund 1000€

Bereits um kurz nach drei begann sich am zweiten Advent die Peterskirche zu füllen. Dass zu Konzertbeginn neben den Plätzen im Mittelschiff teilweise die oberen Sitzplätze von Konzertbesuchern belegt waren, überstieg jedoch alle Erwartungen. 

In der folgenden Stunde bot Salto Vocale unterstützt von Moira Muschalla am Klavier, Paul Brändle am Cajón und Emilia Baumann an der Violine ein abwechslungsreiches Programm. Chorgesang mit Instrumentalbegleitung oder à capella, Lieder zum Mitsingen sowie Instrumentalsoli erklangen in der voll besetzten Kirche. Als Solisten begeisterten Chorleiter Andreas Baumann zusammen mit Moira Muschalla mit dem vierhändigen Klavierstück „Ankunft der Königin von Saba“ von Händel. Auch Vivaldis „Der Winter“ gespielt von Emilia Baumann an der Violine und Andreas Baumann am Klavier fand beim Publikum großen Anklang. 

Die Begeisterung der Konzertbesucher zeigte sich im kräftigen Schlussapplaus und dem bisherigen Spendenrekord. Dank der gesammelten Spenden konnte der Gesangverein dem Sozialen Netz Raum Weilheim die beachtliche Spende von rund 1000€ überweisen. Mit der Spende wird die Aktion „SOS – Rettung aus der Dose“ unterstützt. Die im Kühlschrank zu platzierende Dose ermöglicht es Rettungsdiensten und Nothelfern „mit einem Griff“ alle relevanten Informationen für die weitere Versorgung zu bekommen.

Wir bedanken uns bei der Druckerei Sorwat für den kostenlosen Druck der Programme und allen Konzertbesuchern für ihre Spenden!